Inga Stetler lebt mit ihrem Partner und ihrem Labrador-Mischling in Berlin. Hier genießt sie den Sommer im Biergarten und den Winter in den tollen Museen der Stadt. 

Inga Stetler findet ihr auch auf Lovelybooks, Goodreads und Amazon.

Sie kann sich ihr wahres Selbst nicht eingestehen.

Yolanda ist eine talentierte DJane und eine hingebungsvolle Mutter. Sie ist hetero, auch wenn es oft anders vermutet wird. Als eine Freundin eines Abends einen Auftritt in einer Bar für Lesben hat, geht Yolanda mit. Aber sie fühlt sich nicht wohl - besonders nachdem Whitney, ihre schöne Kollegin und Ex-Marine-Soldatin, sie zum Tanzen auffordert.

Sie verbirgt ein Geheimnis, dass niemand erfahren darf.

Whitney liebt ihren Job als Barkeeperin und ihr Begleithund hilft ihr, mit den Verletzungen umzugehen, die sie während ihrer Zeit als Marinesoldatin erhalten hat. Sie kann Yolandas gutem Aussehen nicht widerstehen. Also ist sie bereit, Geduld zu haben, als Yolanda sie zurückweist. Und obwohl Whitney offen mit ihrer Sexualität umgeht, hat sie ein Geheimnis, dessen Bekanntwerden, sie nicht ertragen könnte. 

Wird Yolanda sich endlich der Anziehungskraft zwischen ihnen ergeben? Und wenn sie es tut, kann Whitney ihre Angst besiegen?

Blackhawk ist ein F/F Liebesroman, der 50.000 Wörter lang ist. Es gibt ein Happy End und keine Cliffhanger. Explizite Sexszenen.



Eine Frau, die Tiere besser versteht als Menschen.....

Nach dem Tod ihrer Großeltern wurde die Wildtierpflegerin Reese Greeley zu einer Einsiedlerin, die nur wilde Tiere und ihren Hund Cocoa zur Gesellschaft hat. Sie kümmert sich fürsorglich um Dutzende von verletzten oder kranken Tieren in ihrer Scheune und hat sich einfaches und einsames Leben aufgebaut. Alles ändert sich, als ihre ehemalige beste Freundin mit einem Purple Heart und einer schrecklichen Geschichte in die Stadt zurückkehrt.

Eine ehemalige Kampfpilotin mit gebrochenen Flügeln.....

Jean Jardine verließ Big Woods für die Air Force Academy, um den Missbrauch ihres mittlerweile verstorbenen Vaters zu entkommen. Nach einer erschütternden und publik gemachten Erfahrung im Nahen Osten ist sie zurück, aber sie ist nicht mehr die gleiche Person, die sie einmal war. Gehemmt durch Schmerz und PTBS, sieht sie nur eine trostlose und einsame Zukunft für sich. Aber als sie in ihrem Hinterhof einen verletzten Falken findet, kreuzt sich ihr Weg mit ihrer besten Freundin von der High School.

Zwei beste Freundinnen öffnen ihre Herzen für die Liebe.....

Jean hilft Reese bei den Tieren und die beiden Freundinnen entdecken das Vertrauen, das sie einst zueinander hatten, wieder - ebenso die Tatsache, dass sie beide auf Frauen stehen. Aber als mehr Falken verletzt gefunden werden und ein Feuer den Stall bedroht, bedeutet das für Jean, dass sie ihre Ängste überwinden muss, um die Tiere zu retten. Wird Reese ihr helfen können, wieder zu fliegen?

Firebird ist ein F/F Liebesroman mit einem Happy End und ohne Cliffhanger.